Hintergrund

Damals...

Es war der 16. August 2010, an dem Julian und Thomas die erste echte gemeinsame MTB Tour starteten: Von Mittenwald zur Oberbrunn Alm auf 1.523 Meter über dem Meeresspiegel - für Julian mit seinen 9 Jahren eine echte Aufgabe. Ankommen war nie eine Frage! Ziel: Gipfelalm mit Herz! Dazu Heidi's Kaiserschmarren - zum Niederknien und bis heute der BESTE der WELT

Erschöpft und gleichzeitig glücklich hatte mein Sohn an diesem Abend in der Jugendherberge einen bis heute unvergessen Wunsch: „Papa - wenn ich das ABI habe, dann machen wir 'ne richtige Tour - OK?“

Julian auf dem Weg vom Mittenwald zur Oberbrunn Alm
Oberbrunn Alm in Sicht
Julian und Thomas vom Mittenwald zur Oberbrunn Alm

Heute...

... am 27. Juli 2019 und 9 Jahre später, dürfen wir uns nun diesen lang gehegten Traum erfüllen - Santiago2019 - 2.597 km in 21 Tagen!!! Auf dem Jakobsweg von Kaufbeuren bis nach Santiago de Compostela - und weiter bis nach Portugal - Porto.

Der Weg ist das Ziel.

In diesen 9 Jahren hat sich parallel ein weiteres WUNSCHPROJEKT - DAS Kinderhospiz - in unsere Herzen und Gedanken geschlichen: Das erste Süddeutsche Kinderhospiz in Bad Grönenbach - St. Nikolaus.

So ist es für uns das Naheliegendste, DANKE zu sagen für 2 wunderbare und gesunde Kinder und mit UNSEREM Weg denen zu helfen, die es am Nötigsten brauchen - den lebensverkürzt erkrankten Kindern und deren Familien.

Julian und Thomas sagen DANKE

  • für jeden gespendeten Kilometer
  • für jede Unterstützung auf dem Weg
  • für jeden guten Gedanken, der das Kinderhospiz weiterträgt
  • für jeden Beitrag auf ALLEN digitalen und analogen Wegen
  • für jedes Quartier, das uns aufnimmt

Für jeden: THX!

Julian und Thomas am Reschensee
Sohn und Papa
Julian hat es geschafft!