Tag 16

Abschied von unserer Herberge viel nicht leicht. Die Klosterschwestern einfach nur selbstlos liebevoll und fürsorglich. Sehr selten so etwas erleben zu dürfen.
Von Laredo erst Boot und dann 136 km und 1.621 hm in 6 Std. 30 Min. Bei nur einem Regenschauer gut gelaufen. Alberge in Llanes auf den ersten Versuch gelungen. Ach ja wir haben heute noch Philipp aus Köln getroffen und sind bis Santander gemeinsam geradelt. Spannende Geschichte erzählen wir zu späteren Zeitpunkt. Noch vier Tage sind aktuell geplant bis zur Ankunft in Santiago de Compostela, fühlt sich noch gar nicht so nah an. Bon Camino
Julian und Thomas

Bon Camino

Julian und Thomas

Vorheriger Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: